Gute Gespräche im Schlupfloch

Zu einem Stück Jugendkultur gehört das alljährliche Verbändetreffen des Kreisjugendringes Regensburg im Februar im Jugendtreff Schlupfloch in Pentling. In einem interessanten Erfahrungsaustausch ging es in diesem Jahr u.a. um aktuelle Veränderungen und Trends in der Jugendarbeit, um die Wahl einer neuen Vorstandschaft des Kreisjugendringes, sowie über die Auswahl/Auslosung von Delegierten für den Kreistag der Jugend.

Die Verbände informierten wieder gegenseitig über ihre vielfältigen Aktionen und Veranstaltungen u.a. über Zeltlager, Jugendbegegnungen, Wanderungen, Faschingswochenenden, Seminare, Parties, Familientage, Kinderkonferenzen und Methoden zur Suche nach Jugendleiter*innen. In einigen Ortschaften konnten wieder neue Kindergruppen gegründet werden, welche beim Kreisjugendring einen Zuschuss als erste Starthilfe beantragen können.

Vorsitzender Patrick Skrowny informierte, dass er aufgrund der neuen Satzug nicht mehr für das Amt eines 1.Vorsitzenden zur Verfügung stehe. Aus den Reihen der Vorstandschaft werde Fabian Deml von der Jugend des Deutschen Alpenvereins kandidieren. Ferner sind neue Beisitzer*innen zu wählen.
Wer Interesse hat beim Kreisjugendring in derVorstandschaft mitzuarbeiten, der solle das bei der KJR-Geschäftsstelle Tel. 09401/528 987 anzeigen.

 

Foto von Jürgen Soldwisch

EXIT