Multiballturnier der Sportjugend in Wolfsegg
Vier Sportarten in vier Stunden / Jugendliche kämpfen in 12 Spielen um
Turniersieg


Wolfsegg. Bei hochsommerlichen Temperaturen beteiligten sich die
gastgebende SpVgg Wolfsegg sowie der BSC und der SV Sallern Regensburg
am 1.Multiballturnier der Sportjugend Regensburg. Organisiert wurde das
Turnier unter dem Motto "Junges Engagement" von Marina Schmeidl,
Beisitzerin der BSJ zusammen mit Hans Bieletzky und Willi Meier.
Die Teams spielten in den vier Sportarten Volleyball, Handball,
Basketball und Fußball in einfachen Runden "Jeder gegen Jeden" jeweils
zehn Minuten. Turniersieger wurde Wolfsegg vor Sallern und BSC. Alle
teilnehmenden Jugendlichen bis 15 Jahre bekamen einen Erinnerungspokal
und als "sportliches Geschenk" ein Springseil.
Der Vorsitzende der Sportjugend Detlef Staude lobte die tolle
Organisation des Gastgebers, der im Rahmenprogramm für das leibliche
Wohl sorgte und eine Aktion "Alkoholfrei Sport genießen!" anbot. Die
nächste Aktion der Sportjugend ist ein Outdoor-Wochenende vom 23. bis
25.August in Lichtenfels. Anmeldungen bei Detlef Staude (0175 /
8116792). Infos:  www.sportjugend-regensburg.de
 
Dreierbild: Detlef Staude, Marina Schmeidl, Willi Meier
Gruppenbild: Detlef Staude und Hans Bieletzky mit den Ballspielern

 

ENDE