Waldmünchen. Stolz waren neun junge Leute nach zwei Wochenenden in Garmisch-Partenkirchen und Waldmünchen über ihre Auszeichnung zum Clubassistent. Das Referententeam der Sportjugend Regensburg Patricia Schönberger, Bene Scheuerer und Detlef Staude überreichten an alle Urkunden und eine Einladung zu einer Fahrt im kommenden Jahr nach Berlin. 
In 32 Stunden gabs in Theorie und Praxis viele Anregungen für die zukünftige Arbeit im Sportverein beispielsweise als Trainer, Jugendsprecher oder Helfer bei Veranstaltungen. 
„Uns hat es riesig Spaß gemacht, wir haben neue Leute kennengelernt und sind motiviert zum Mitmachen“, meinten die Teilnehmer aus acht verschiedenen Sportvereinen. 
(Bericht und Fotos von Detlef Staude)
ENDE